Playground

Das ist Deine Spielwiese.
Hier werden Deine importierten GPX-Tracks angezeigt. Auch Deine gespeicherten Touren werden hier angezeigt, wenn Du in der Tourenliste das Playground-Icon anklickst.

Erst wenn eine Tour hier geladen ist, wird sie auf der Karte dargestellt.

Hier hast Du auch die Möglichkeit, Tracks und Touren zu bearbeiten (split & edit erreichst Du mit einem Rechtsklick auf den Track), den Track umkehren, die Höhenmeter aktualisieren, kannst Dir Bilder entlang der Tour anzeigen lassen, Erappenmarker setzen oder auch mit einem GPX-Track als Vorlage eine neue Tourenplanung starten.
Berge vermeiden
unbefestigte Wege meiden
befestigte Wege meiden
Furten meiden
keine Treppen
keine Fähren
Important notes on switching
travel modes and options
OPTIONS
      
Höhenprofil wieder hier anzeigen
 Important notes on switching travel modes and options
 Routing is powered by openrouteservice.org

Dieser Bereich ist nur für angemeldete Benutzer!

Dieser Bereich ist nur für angemeldete Benutzer!
5 Datei öffnen
caminaro-Tour importieren  

GPX-Touren importieren

Lade Touren im GPX-Format, die an anderen Orten im Internet gespeichert und öffentlich zugänglich sind:

URL-Import
 

· öffentl. Touren von komoot
· geplante Touren auf komoot (nicht gespeichert)
· öffentliche Touren auf GPSies
· Direktlinks zu GPX-Dateien
·  . . .


komoot-ID Import  

z.B. https://www.komoot.de/tour/1690769
Die Tour muss bei komoot öffentlich sein!

Nach erfolgreichem Import wird die Tour zur Liste der geladenen Touren hinzugefügt.
login comes here


Dein Account ist jetzt dauerhaft aktiviert!
Click the red dot at the point you want to split the track in 2 parts.
You still can drag the map and choose any other area to split with a rightclick.
Once clicked two new tracks will be generated. Your original track will not be touched.

Now you can move, add or remove trackpoints. You are captured to this min-zoom level on the map. This is to prevent a marker over-load bringing performance issues. You can drag the map or zoom in.
Icon for existing points. Drag them to any other position.
You can delete them with a rightclick on your mouse.
This is the icon for so called ghosts. They are created auto-matically and do not blow up your track until touched.
If you drag one of them, a new real point will be added